Sebnitzer Fensterbau

Sich wohlfühlen in den eigenen vier Wänden: Dazu trägt ganz entscheidend ein angenehmes Raumklima bei. Gerade in Feuchträumen wie Küche oder Bad ist ein geregelter Luftaustausch unumgänglich. Denn zu hohe Luftfeuchtigkeit belastet das Raumklima und fördert die Bildung von Schimmelpilzen.

Für ein angenehmes Wohnklima

Automatische Lüftungssysteme

GECCO Belüfftungssystem offen
GECCO Belüfftungssystem geschlossen

In Normalstellung steht der GECCO offen – Luft kann ungehindert zirkulieren. Bei höheren Windgeschwindigkeiten verschließt die Klappe den Luftkanal automatisch und verhindert unangenehme Zuglufterscheinungen. Der GECCO arbeitet dabei vollkommen selbstständig.

Vorteile:

  • Ständige Grundlüftung
  • Keine Zugerscheinungen bei hohen Windgeschwindigkeiten
  • Durch automatisches Arbeiten keine Fehlbedienung möglich
  • Hoher Wärme- und Schallschutz
  • Keine Pfeifgeräusche durch Zugluft
  • Kostengünstig

 

 

REGEL-air®

Die zweistufige Regelung erfolgt durch zwei Einzelmodule mit unterschiedlich gewichteten Regelklappen für die unterschiedlichen Windlast-Bereiche. Die Außenluft wird über Blendrahmen-Einström-Dichtungen (BED) an die Module geführt. Die Luftweiterleitung erfolgt durch den REGEL-air® und von dort über eine spezielle Flügel-Lüfter-Dichtung (FLD) ins Rauminnere.#

Vorteile:

  • Verdeckt im Fensterfalz - bei geschlossenem Fenster nicht sichtbar
  • Einfache Reinigung
  • Schnelle Montage
  • Problemlos nachrüstbar
  • Schallschutz bis Klasse 4
  • Kontrollierter Luftwechsel

 

 

Aeromat

Je nach Anforderung gibt es zum einen den Aeromat mini und Aeromat 80 der die Raumluft ohne Stromverbrauch mittels Druckdifferenz austauscht. Zum anderen den Aeromat 100 und 150 der über einen Ventilator, der eine kontrollierte Lüftung sicherstellt, verfügt. Die beiden Varianten unterscheiden sich in ihrer Bauhöhe. Der Lüfter ist grundsätzlich in alle Fensterarten (Holz, Kunststoff oder Leichtmetall) einbaubar.

Vorteile:

  • Einsatz mit oder ohne Motor möglich
  • Nachrüstbar
  • Belüften und Entlüften individuell wählbar
  • Keine Zugerscheinung
  • Einbau senkrecht neben dem Fenster, waagerecht ober- oder unterhalb des Fensters
  • Hohe Luftleistung — ideal für Büro- und Verwaltungsgebäude