Sebnitzer Fensterbau

zusätzliche Wärmedämmung durch IKD Schaumtechnologie

Um hervorragende Wärmedämmung zu erreichenkönnen Sie Ihr S 9000 System mit der Option der Itensiv-Kern-Dämmung zusätzlich verbessern. Fenster aus IKD-Profilen besitzen einzigartige Eigenschaften:

  • verbesserte Dämmwerte
  • einfaches Recycling

IKD Intensiv-Kern-Dämmung

zusätzliche Wärmedämmung durch Schaumtechnologie

Bei der Intensiv-Kern-Dämmung IKD® ist eine Kammer im Blendrahmen mit einem
hochdämmenden Spezialmaterial ausgeschäumt. In erster Linie lassen sich mit dieser Technik hervorragende Wärmedämmwerte erzielen. Durch die Statische-Trocken-Verglasung STV® in Kombination mit einer Standardstahlaussteifung wird
die Stabiliät des Fensters deutlich verbessert und es sind besonders große Fensterelemente realisierbar.

Werte mit IKD

Mit der IKD Technologie ausgeschäumte Profile erreichen in Verbindung mit der Statischen-Trocken-Verglasung STV® deutlich verbesserte Uf-Werte < 0,95 W/(m2·K).

Bei Verwendung eines Glases mit Ug= 0,4 W/(m2·K) und dem entsprechenden Randverbund sind Uw-Werte bis zu 0,61 W/(m2·K) möglich.

einfaches Recycling

Der Schaum haftet durch Druck und nicht durch Oberflächenverbindung im Profil. Beim Zersägen der Fensterteile fällt der Schaum deshalb aus dem Profil heraus und kann somit bequem getrennt vom Profil recycelt werden.